Musik lesen lernen: Eine wertvolle und nützliche Fähigkeit

Musik lesen lernen: Eine wertvolle und nützliche Fähigkeit

Oktober 11, 2019 Aus Von Alexa Veaser

Musik lesen lernen ist ein wichtiges Ereignis in der Entwicklungsphase von Musikern. Wenn Sie Musiker sind und noch nicht gelernt haben, Musik zu lesen, tun Sie sich selbst einen Gefallen und beginnen Sie den Vorgang so bald wie möglich. Es ist ein wenig anstrengend, aber die Belohnung für diesen Erfolg ist es wert.

Musik ist eine Sprache

Sie haben nicht über Syntax, Grammatik oder andere Dinge nachgedacht. Sie haben wahrscheinlich gelernt, indem Sie den Wortlaut der Menschen um Sie herum nachgeahmt haben, und Sie haben alles nach Gehör gelernt. Obwohl wir in der Schule Lese- und Schreibunterricht erhalten.

In unserer anfänglichen Entwicklung haben wir wahrscheinlich einige Wörter und Sätze gelernt und während des Gesprächs haben wir unser gesamtes Vokabular und Sprachmuster aus unserer Jugend heraus entwickelt. Wir haben Musik fast genauso studiert . Dies geschieht durch Nachahmung und Wiederholung. Musik ist also nur eine weitere Sprache, die von Musikern nachgeahmt und sogar auf Papier gelesen und geschrieben werden kann.

Musik ist eine Sprache

Musik hat wie jede andere Sprache eine Struktur. Wie Wörter und Sätze in einer Sprache hat Musik Noten, die Sätze bilden. Da die Grundelemente der Musik Rhythmus, Harmonie und Melodie sind, müssen diese Elemente bei der Aufführung eines musikalischen Satzes oder einer musikalischen Phrase eine musikalische Bedeutung haben.

Der Prozess des Lernens, Noten zu lesen, beginnt normalerweise mit der Zerstörung dieser verschiedenen Elemente von Rhythmus, Harmonie und Melodie sowie einem Verständnis dafür, wie alle drei zusammenarbeiten. Dieses Konzept ist als Musiktheorie bekannt. Sehen Sie, wie sie alle bewegliche Teile haben, die offensichtlich zusammenarbeiten, und wenn sie dies tun, sind die resultierenden Geräusche gut zum Hören.

Für die meisten Anfänger sind das Konzept des Spielens eines Musikinstruments und der Musik zwei verschiedene Dinge, die letztendlich zusammenkommen, wenn das Verständnis vollständiger wird. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum viele Leute aufhören, Musikinstrumente zu spielen, und die Arbeit, dies zu erreichen, kann enttäuschend sein. Der Schüler muss die Mechanik des Spielens eines Instruments überwinden, bevor er es richtig spielen kann.

Musik lesen ist eine erworbene Fähigkeit.

Das Erlernen des Musiklesens überträgt dem Musiker eine große Verantwortung für das Verständnis grundlegender Dinge wie das Wissen über Tonart, Rhythmus, Rhythmus, Ausdruck usw. Für einige mag es Jahre dauern, diese Kunst aufzubauen, aber es ist so es ist es wert.

Fazit

Das Scannen von Musik kann mit dem Lesen eines Buches oder einer Zeitung verglichen werden. Der Ton ist im Dokument beschrieben, aber die Interpretation des Gelesenen muss von denjenigen reproduziert werden, die die Interpretation durchführen. Beim Lesen von Wörtern führt dieser Prozess zu einem Verständnis dessen, was geschrieben steht. Wenn ein Musiker Noten interpretiert, übersetzt er das, was er liest, in Klänge, die er singt oder auf seinem Instrument spielt. Das Erlernen des Lesens von Musik kann dem Musiker eine Welt von Möglichkeiten eröffnen. Wie in der Bibliothek können Sie die Welt für den durchschnittlichen Leser von Büchern öffnen.